Impressum

3Dimensionen – Dienstleistungen im 3D printing

Konstanze Figge
Potzwenden 4a

37136 Landolfshausen

 

Telefon: 05508-9798105

E-Mail: info@3dimensionen.org

Website: www.3Dimensionen.org

 

USt-IdNr. (VAT): DE297896618

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten finden sich unter Umständen Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA,. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen 3Dimensionen und Kunden sowie Nutzern der 3Dimensionen Website. Anderslautende oder ergänzende AGB des Kunden sind nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, 3Dimensionen stimmt abweichenden oder ergänzenden AGB ausdrücklich und schriftlich zu.

2. Vertragsschluss

Mit der Bestellung erklärt der Kunde gegenüber 3Dimensionen sein verbindliches Vertragsangebot. Der Vertrag zwischen dem Kunden und 3Dimensionen kommt jedoch erst durch Annahme durch 3Dimensionen zustande. Die Vertragsannahme durch 3Dimensionen kann schriftlich, fernmündlich oder per E-Mail erfolgen.

3. Widerrufsrecht

Bei den von 3Dimensionen im Kundenauftrag hergestellten Produkten handelt es sich um Einzelanfertigungen, die speziell nach Kundenwunsch und Kundenspezifikation individuell produziert werden. 3Dimensionen stellt die Produkte in dem vom Kunden ausgewählten Material, nach den von Kunden vorgegebenen Plänen und Skizzen und/oder in der vom Kunden vorgegebenen Größe und Farbe, etc. her. Ein Widerrufs- bzw. Rückgaberecht besteht gemäß §312d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht. Für nicht individualisierte Produkte gewährt 3Dimensionen ein Rückgaberecht von 14 Tagen, sofern die gelieferten Produkte unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand sind. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs oder der Produkte an 3Dimensionen, Potzwenden 4a, D-37136 Landolfshausen. Im Falle einer wirksamen Rückgabe wird der zwischen 3Dimensionen und dem Kunden geschlossene Kaufvertrag hinfällig und bereits bezahltes Geld innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet. Bei Benutzung oder Verschlechterung der Produkte ist 3Dimensionen berechtigt, Wertersatz zu verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Produkte ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist.

4. Umsatzsteuer

Alle Verkaufspreise von 3Dimensionen gegenüber den Kunden verstehen sich als Nettopreise zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer.

Diese beträgt zur Zeit 19%.

5. Lieferung

3Dimensionen ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Sofern ein Versand der Produkte vertraglich vereinbart wurde, geht das Lieferrisiko auf den Kunden über, sobald 3Dimensionen die Produkte bzw. die Lieferung an den Transportdienst übergeben hat.

 

6. Lieferverzug

Ist im Vertrag zwischen dem Kunden und 3Dimensionen ein verbindlicher Liefertermin vereinbart, so gerät 3Dimensionen erst dann in Verzug, nachdem der Kunde gegenüber 3Dimensionen eine angemessene Nachfrist gesetzt hat.

 

7. Zurückbehaltungsrecht

Ist der Kunde mit einer früheren Verbindlichkeit gegenüber 3Dimensionen im Rückstand, so kann 3Dimensionen die Lieferung verweigern, unbeschadet sonstiger Rechte.

 

8. Mängelrüge

Unverzüglich nach Erhalt der Lieferung hat der Kunde die gelieferten Produkte zu prüfen. Etwaige Mängel sind unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich zu rügen. Bei offenen Mängeln beginnt die Frist mit Erhalt der Ware, bei verborgenen Mängeln mit deren Entdeckung. Unterlässt der Kunde die form- und fristgerechte Mängelrüge, gilt die Lieferung als genehmigt.

9. Gewährleistung und Haftung

Ansprüche des Kunden wegen Mängeln verjähren nach 12 Monaten. Dies gilt nicht, soweit ein Mangel arglistig verschwiegen oder durch 3Dimensionen eine Beschaffenheitsgarantie übernommen wurde, sowie ferner nicht für Körperschäden und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. 3Dimensionen steht das Recht zu, Mängel nach eigenem Ermessen durch eine Ersatzlieferung oder durch Mängelbeseitigung zu beheben. Geringfügige, bei Anwendung der üblichen Produktionstechnik nicht vermeidbare oder handelsübliche Abweichungen der Qualität, des Formats, der Farbe, des Gewichts bei den gelieferten Produkten stellen keine Mängel dar.

Bei der Erstellung von 3D-Modellen

 

9.1.1. Dem Auftraggeber ist bewusst, dass es sich bei deren Erstellung um eine Reproduktion auf Basis des überlassenen Datenmaterials (Zeichnungen, Bilder) handelt. Bei fehlerhaften und unvollständigen bzw. ungenauen Vorlagen kann die Reproduktion ungenau werden und in Details nicht der Vorlage entsprechen. Unterschiedliche Auffassungen zu Ästhetik und Formgebung bzw. Darstellung begründen keinen Mangel. Ein ästhetischer Wert wird nicht geschuldet. Materialbedingt sind Abweichungen in Form und Farbe möglich und stellen keinen Mangel dar. Aufgrund des Reproduktionsprozesses sind technisch bedingte Abweichungen möglich, auf die 3Dimensionen keinen Einfluss hat.

 

9.1.2. Geringfügige Maßabweichungen stellen keinen Mangel dar, eine Haftung von 3Dimensionen für solche Abweichungen scheidet aus, es sei denn der Kunde gibt bei Auftragserteilung ausdrücklich bestimmte Maße und Toleranzangaben vor und macht diese ausreichend kenntlich.

 

9.1.3. Die Reproduktionen erheben keinen Anspruch auf Funktionalität und Zweckerfüllung und haben nicht die Eigenschaften von industriefähigen Prototypen, sie erfolgen rein zu Anschauungs- und Dekorationszwecken.

 

9.1.4. Dem Auftraggeber ist bekannt, dass die Modelle u.a. aus Gips-/Keramik-/ Kunststoff-/ Harzmaterial gefertigt werden. Materialbedingt können daher unter Einwirken von Wasser und Feuchtigkeit Form- und Farbveränderungen auftreten, ebenso sind Farbveränderung bei längerer Sonneneinstrahlung und das Abbrechen kleiner Teile möglich. Auf fehlerhafte Behandlung zurückzuführende Veränderungen der Modelle stellen somit keinen Mangel dar.

 

9.1.5. 3Dimensionen übernimmt keine Gewähr dafür, dass sog. Rapid Prototyping Modelle den Anfangszustand hinsichtlich Maßhaltigkeit, Form und Festigkeit beibehalten. 3Dimensionen weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Modelle auch unter idealen Lagerungsbedingungen bereits innerhalb der ersten drei Wochen ihre Form, Maßhaltigkeit und Festigkeit verändern können. Der Auftraggeber akzeptiert diesen Umstand.

 

9.1.6. Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für die Richtigkeit der technischen Vorgaben (Zeichnungen, CADs etc.) und Daten. Vorgaben und Zulieferungen (auch Datenträger und Datenübertragungen) des Auftraggebers oder eines von ihm eingeschalteten Dritten unterliegen keiner Prüfungspflicht seitens 3Dimensionen. Dies gilt nicht für offensichtlich nicht verarbeitungsfähige oder nicht lesbare Daten oder Vorgaben, die offensichtlich fehlerbehaftet sind.

 

9.1.7. 3Dimensionen haftet nicht für Schäden, die aus der Unrichtigkeit der Vorgaben und Daten des Auftraggebers resultieren.

 

9.1.8. Bei Datenübertragungen hat der Auftraggeber vor Übersendung jeweils dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Virenschutzprogramme einzusetzen.

 

9.1.9. Eine Datensicherung erfolgt bei 3Dimensionen nicht, 3Dimensionen ist jedoch berechtigt, eine Kopie der Daten anzufertigen und vertraulich aufzubewahren, es sei denn dies wird im Auftragsfall explizit anders vereinbart.

 

10. Eigentumsvorbehalt

Die von 3Dimensionen gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden im Eigentum von 3Dimensionen. Der Kunde ist aber berechtigt, die gelieferten Produkte im ordnungsgemäßen Geschäftsgang an Dritte zu veräußern. Andere Verfügungen, insbesondere Verpfändung oder Einräumung von Sicherungseigentum, sind nicht gestattet, es sei denn 3Dimensionen stimmt diesen ausdrücklich und schriftlich zu. Der Kunde tritt mit Vertragsschluss zwischen ihm und 3Dimensionen sämtliche Forderungen, die ihm aus einem Weiterverkauf der von 3Dimensionen gelieferten Produkte gegen Dritte entstehen, in vollem Umfang an 3Dimensionen ab, sofern der Kunde seine Forderung gegenüber Dritte nicht selbst durchsetzen kann.

11. Zahlung

Rechnungen von 3Dimensionen sind innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt und ohne Abzug zu bezahlen. Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Rechnung, gerät der Kunde automatisch in Verzug. Onlineaufträge werden nur über Vorkasse abgewickelt.

 

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort und Gerichtsstand sind jeweils Potzwenden/Niedersachsen. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und 3Dimensionen unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der AGB ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.